CVJM Oberwiehl CVJM Oberwiehl
Bundesliga-Qualifikation der weiblichen A

    Bundesliga-Qualifikation der weiblichen A

    (von Ole Remmers)
    JSG-Mädels empfangen Schwergewichte des deutschen Jugendhandballs - Gegner: BVB Handball und Lintfort - direkte Qualifikation möglich - ansonsten geht es kommende Woche weiter.

    A-Jugend strebt Bundesliga-Qualifikation an

     

    Am Samstag empfängt die weibliche A-Jugend der JSG Nümbrecht/Oberwiehl zwei namhafte Gegner zum ersten Qualifikationsturnier zur Bundesliga in der Nümbrechter GWN-Arena. Um 12 Uhr ist der Nachwuchs von Bundesligist Borussia Dortmund der Gegner des JSG-Teams um Trainer Manuel Seinsche. Gleich im Anschluss, um 14 Uhr, spielen die JSG-Spielerinnen gegen den TuS Lintfort. Den Abschluss des Dreierturniers bildet die Partie Lintfort - Dortmund um 16 Uhr.

     

    Mit den Fans im Rücken will die JSG aus der Außenseiterposition heraus den Sprung in die höchste Spielklasse schaffen. Als Tabellenerster wäre die Mannschaft direkt qualifiziert, während der Zweite und Dritte Anfang Juni die nächste Qualifikationsrunde spielen müssen.

     

    Plakat wA JBLH Quali