CVJM Oberwiehl CVJM Oberwiehl
Neuformierte B-Jugend mit erstem Testspiel

    Neuformierte B-Jugend mit erstem Testspiel

    (von Ole Remmers)
    Vorbereitung auf die HVM-Quali läuft - Erster Test zufriedenstellend - Trainer: "Wir haben noch viel Arbeit" - #missionmittelrheinliga

    Testspiel, männliche B-Jugend

     

    HSG Refrath/Hand - CVJM Oberwiehl 33:29 (14:15).

     

    Gerade einmal eine Woche nach dem letzten C-Jugend-Spiel startete die neuformierte B-Jugend des CVJM (Jahrgänge 2000/2001) in die Vorbereitung auf die anstehenden HVM-Qualifikationsrunde Mitte April.

     

    Nach drei Trainingseinheiten reiste die Mannschaft am Sonntagmittag nach Refrath, um sich das erste Mal mit einem guten Gegner zu messen. In einem für lange Zeit ausgeglichenen Spiel probierten die Trainer Arthur Gartung und Ole Remmers viel aus, gaben jedem Spieler ausreichend Einsatzzeiten und Möglichkeiten sich zu präsentieren. Über 4:2 (6.) und 7:5 (11.) hatten die Oberwiehler stets leichte Vorteile. Erst beim 12:10 (19.) übernahmen die Gastgeber die Führung, der CVJM, angeführt von den stark aufspielenden Nils Albrecht und Marvin Klein konterte aber erneut.

     

    Im zweiten Durchgang übernahm die HSG dann mehr und mehr das Zepter, wobei auch die Oberwiehler Aufstellungen immer "bunter" wurden. Über 20:17 (33.) und 24:19 (37.) baute Refrath seinen Vorsprung aus, ehe zum Ende hin die CVJM-Jungs noch einmal auf 25:26 (42.), in dieser Phase angeführt von Paul Schmidt, verkürzten. Zu mehr reichte es letztlich nicht, Refrath/Hand brachte den Sieg nach Hause. "Trotzdem können wir mit dem Auftakt sehr zufrieden sein. Im Angriff greift schon recht viel ineinander. Steigerungspotential gibt es in der Deckung", sagten die Trainer nach der Partie.

     

    CVJM Oberwiehl: Jonas Bauch (14 Paraden); Nils Albrecht (6), Matheo Bauermeister (1), Leon Binder (1), Finn Dresler (5), Marvin Klein (6), Jona Kleinauski (5/2), Silas Kleinauski (2), Paul Schmidt (3), Mathis Haaß, Moritz Madel.