CVJM Oberwiehl CVJM Oberwiehl
Jugendheimumbau

    Jugendheimumbau

     

    Der CVJM Oberwiehl e.V. denkt zukunftsorientiert und schafft jetzt die nötigen Rahmenbedingungen für eine motivierte Kinder-, Jugend-, Sport- und Familienarbeit im Wiehler Ortbereich Oberwiehl und Umgebung.

     

    Die Flexibilität der neuen Räume ermöglichen außerdem neue Nutzermöglichkeiten für z.B. die vereinsnahen Ortsvereine in der Umgebung und andere örtliche Organisationen wie die Kirchengemeinden und das städtische Jugendamt.

     

    Raum für Begegnung

     

     

    Der Zustand unseres CVJM Jugendheims auf dem Pützberg ist nicht mehr zeitgemäß.

    Eine umfassende Sanierung aller in die Jahre gekommenen Räume ist dringend erforderlich.

     

    Der CVJM Oberwiehl beabsichtigt ab Frühjahr 2019 das CVJM Jugendheim umfangreich zu sanieren und durch einen kleinen Anbau zu erweitern.

     

    Kern der Erneuerung ist neben der Sanierung aller Wände, Decken und Böden ein Durchbruch der Wand zwischen dem vorhandenen Kaminraum und dem großen Gruppenraum. Diese Wand soll durch eine Schiebe-Trennwand flexibel für verschiedene Nutzungsmöglichkeiten geöffnet oder verschossen werden können.

     

    CCI15062018_00001

     

     

     

    Im Detail sehen die Planungen wie folgt aus:

     

    Grundriss EG

     

     

    Grundriss DG

     

     

    Ansicht Süd

     

     

    Ansicht West

     

    Um die umfangreichen Arbeiten durchführen zu können, brauchen wir die große finanzielle Unterstützung aller,

    die dem Verein nahe stehen und ein Interesse daran haben, dass auch in Zukunft ein großes ehrenamtliches Engagement durch sehr gute Rahmenbedingungen gesichert werden kann.

     

    Durch die vom CVJM-Vorstand ins Leben gerufene "Baustein-Aktion" kann jeder einen 1/2 Quadratmeter

    des umgebauten Jugendheims sinnbildlich erwerben und sich damit finanziell

    am Bauvorhaben beteiligen und ein Teil des Gesamtprojektes werden.

     

    Aktuelle Infos zur Baustein-Aktion gibt es HIER

     

    Und hier kommst Du zur Baustein-Tafel

     

    Bei Fragen zum Projekt stehen euch alle Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung!