Gestern wurde das Ende der Handballsaison 2023/2024 mit den letzten Spielen unserer 1. und 2. Herrenmannschaft endgültig für den gesamten Verein in großem Rahmen zelebriert und gefeiert.

Um 16 Uhr startete die 2. Herren mit dem Spiel gegen den Turnerkreis Nippes. Leider ging das Spiel nach großem Kampf knapp mit 24:25 verloren und so verabschiedet sich die 2. leider wieder aus der Landesliga.

Vor dem letzten Spiel unserer 1. Herrenmannschaft waren alle Mannschaften zu einer kleinen Ehrung für Ihre Leistungen in der abgelaufenen Saison eingeladen: Angefangen über unsere kleinsten Vertreter den Super-Minis hin zur 1. Herrenmannschaft wurden alle Spieler und Spielerinnen namentlich erwähnt und jede Mannschaft zu Ihren Leistungen beglückwünscht und ihnen und dem Trainer – und Betreuerstab für Ihren Einsatz gedankt.

Im Anschluß folgte die Partie der 1. Herren gegen die HSG Refrath/Hand: Nach einer in der 1. Halbzeit ausgeglichen Halbzeit, setzte sich die Mannschaft aus Refrath/Hand in der 2. Halbzeit erst einmal ein wenig ab, bis die Oberwiehler das Spiel noch einmal drehen konnten und Artur Gartung mit zwei entscheidenden Toren den 35:33 Sieg festhielt.

Im Anschluss verabschiedeten wir uns noch gemeinsam von Dirk Heppe, Daniel Rischikov, Andre Rischikov,  Phil Nückel, Elmar Knie und Johannes Schneevogt. Wir wünschen Euch für die Zukunft alles Gute, viel Erfolg und Gottes Segen!

Bei Freigetränken und leckerem Essen ließen alle anwesenden Oberwiehler den schönen Abend und damit die Saison gemeinsam ausklingen!

Danke an alle Spieler und Spielerinnen, Trainer und Trainerinnen, Betreuer und Betreuer für die Saison 2023/24!

Allen Fans, Sponsoren und Helfern ein dickes Dankeschön für Eure Unterstützung!